Schülerdaten aus WinSchildNRW einlesen


In WinSchildNRW lassen sich die Schülerdaten über den Menüpunkt Datenaustausch>Export in Textdatei
in eine Datei im Textformat (*.txt oder *.csv) exportieren.

In RGS Schulzeugnis und anderen RGS Programmen können Sie diese Datei anschließend über den folgenden Menüpunkt einlesen:

"Schule>Import>Schülerdaten importieren (Datenquelle: CSV/TXT-Datendatei)"

oder

"Schule>Import>Schülerdaten aus Textdatei"

Verwenden Sie beim Export die in der folgenden Abbildung gezeigten Einstellungen und beachten Sie dabei die angegebene Reihenfolge der ausgewählten Felder.

Datenimport SchildNRW

Wichtig:

  • Die 1. Zeile der Textdatei muss die Bezeichnungen der Datenfelder enthalten. Kreuzen Sie dazu die Einstellungen "Feldbeschreibung in erster Zeile ausgeben" an.
  • Die Reihenfolge der Felder ist dann beliebig.
  • Als Feld-Trennzeichen sollte ";" verwendet werden
  • Es müssen mindestens die Felder "Name", "Vorname", und "Geburtsdatum" enthalten sein.

 

Beispiel (Inhalt der Datei Schülerdaten.txt):

Name;Vorname;Geschlecht;Geburtsdatum;Geburtsort;Konfession;Staat;Schulform;Stufe;Klasse;PLZ;Ort;Strasse;Telefon
Mustermann;Manfred;M;08.10.2001;Berlin;EV;Deutschland;HS;06;06;12345;Musterhausen;Musterweg 21A;0000-123456
Hausmann;Hans;M;01.06.1999;Bonn;EV;Deutschland;HS;08;08;12345;Musterhausen;Musterweg 4;0000-254258
Meier;Ida;W;03.02.1999;Hamburg;EV;Deutschland;HS;08;08;12345;Musterhausen;Musterstraße 12;0000-45872